Mehrgenerationenhaus Erkner

„Ein gegenseitiges Geben und Nehmen.“

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung wird Erkner als Demografietyp 8 eingestuft. Das heißt Erkner ist eine stark alternde Kommune und dem versuchen wir, GefAS, entgegenzuwirken.

Aus dem Grund wurde das Mehrgeneratiosnhaus (MGH) am 01. Februar 2017 gegründet. Es ist eine Begegnungsstätte zwischen Alt und Jung, sowie zwischen „Alten“ und „Neuen“ Einwohnern. Durch gemeinsame Veranstaltungen werden Brücken zwischen Generationen mit und ohne Migrationshintergrund gebaut, Konflikte entschärft und Erfahrungen ausgetauscht.

ANGEBOTE UND DIENSTLEISTUNGEN

  • Kreativ- und Sprachkurse
  • Seniorensport
  • Spielenachmittage
  • Lesekreis, Café der Begegnung
  • Ferienfreizeiten
  • Informationsveranstaltungen und Seminare
  • …und viele mehr!


Anschrift und Kontakt

Mehrgenerationenhaus Erkner
Fichtenauer Weg 53
15537 Erkner
T 03362/500812
F 03362/590267
vorstand@gefas-ev.de
www.gefas-ev.de

Träger

Gesellschaft für Arbeit und Soziales (GefAS) e.V.
Fichtenauer Weg 53
15537 Erkner
T 03362/500812



 

Zurück zur Übersicht